Werbung

Mittwoch, 8. Juni 2011

#GoMavs - Unentschieden nach dem ersten viertel

21:21 so viel stehts bei den Dallas Mavericks gegen die Miami Heats.
Dirk startete stark ins Spiel mit 6 points in a row. Doch durch viele individuelle Fehler kam Miami wieder sehr gut ins Spiel. Viele Turnovers (Ballverluste) prägten das erste viertel.

Fazit: Heut kann sich Dallas nur selbst schlagen. Es sieht auf jeden Fall besser aus als vor 2 Tagen.

1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen