Werbung

Dienstag, 30. August 2011

Mit Tarife vergleichen bares Geld sparen

Hast Du mal überprüft, wie viel du im Monat zu viel an so einfachen Dingen wie Internet, Telefon, Strom oder Versicherungen bezahlst?
Nein? Dann solltest du das schleunigst tun. Z.B beim Tarif-Vergleich von Totaltarif.de

Hier mal ein Vergleich, dreier Anbieter in Regensburg. Jeweils den günstigsten und den teuersten Anbieter. Ich möchte mal sehen, was da als Unterschied rauskommt. Natürlich ist es eine art Milchmädchenrechnung, aber interessant ist es allemal.

Internet-DSL-Flat (Dsl 16.000, 24 Monate Laufzeit):
Günstigster Anbieter: 23,28€ (Vodafone)
Teuerster Anbieter: 49,95€ (T-online Premium)
Differenz: 26,67€ im Monat = 320,04 im Jahr


Strom (Normaler Energie Mix bei 3.500 kWh Verbrauch ohne Neukundenrabatt)
Günstigster Anbieter: 728,40€ (Flex-Strom)
Teuerster Anbieter: 943,48 € (Stromio)
Differenz: 206,08 € / Jahr

und last but not least eine Versicherung, die jeder unbedingt haben sollte:

Haftpflichtversicherung (Single, keine Kinder, 23 Jahre, ohne Selbstbeteiligung, Laufzeit: ein Jahr)
Günstigster Anbieter: 39,74€ (Asstell)
Teuerster Anbieter: 133,32 (Generali-Komfort)
Differenz: 93,58€/Jahr


Rechnet man das dann zusammen, kommt man bei diesen drei einfachen und wichtigen Dingen, die wahrscheinlich jeder selbst besitzt auf unglaubliche 619,7€ im Jahr Ersparniss!

Du siehst also, ein Tarif-Vergleich lohnt sich allemal!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen