Werbung

Mittwoch, 28. September 2011

Dortmund zu doof für Europa

Nach 6 internationale Spiele am Stück ohne Sieg kann man es jetzt glaub ich unverblümt sagen: Dortmund ist zu blöd für Europa ... Da helfen keine Entschuldigungen, wie sie Kloppo gerade auf Sat1 versucht zu finden, sie sind einfach dämlich.

Unwürdig wie sich diese Mannschaft präsentiert, die letztes Jahr noch das non plus ultra war und ach jedes Team in Deutschland sollte sich da ja mal eine Scheibe von abschneiden .... Das ich nicht lache.

Jetzt wieder am Boden der Tatsachen angekommen, sollten sie langsam ein Mittel finden, auch mal was zu erzwingen, denn dass die Chancen-Auswertung besser wird kann man nur bezweifeln.
Ich hoffe dass sie sich jetzt zusammen reisen und wenigstens noch das Ticket für die Europa League sichern, denn ich glaub mit dem 0:3 heute haben sie sich alle Karten für ein Einzug ins Achtelfinale verspielt.

Sie könnten es bis zum letzten Spieltag vllt. noch schaffen punktgleich mit Marseille zu werden, aber im direkten Vergleich könnte es schwer werden dieses Ergebnis noch auszubügeln.

Wenigstens hat Leverkusen heut ihr Pflichtsieg geholt und Bayern hat auch gestern seine Pflicht eindrucksvoller erfüllt als erwartet. Wir sind eigentlich im Soll mit einem kleinen gelben Schönheitsfehler.

Guten Abend noch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen