Werbung

Samstag, 8. Oktober 2011

Das geht über deine Vorstellungskraft...

... Bayern hat ne Basketball-Mannschaft!

Der zweite Spieltag in der BEKO-Basketball Bundesliga ist vorüber und Sport1 hat heute zum wiederholten Male die Basketballer vom FC Bayern München im Livespiel gezeigt. Und die Auswahl erwies sich als Glücksgriff. In einem spannenden Spiel, welches u.a auch von Bayern spannend gehalten wurde, durch eine miserable Freiwurfquote, setzte sich der FCB mit 90:87 gegen die Jungs aus Braunschweig durch.

Ich muss gestehen, Basketball habe ich nicht so recht verfolgt, doch mit den Final-Gewinn der Dallas Mavericks über die Miami Heats, bei dem ich mir extra nen League Pass für die NBA gekauft hab, wurde ich angefixt. Und jetzt da der Lockout herrscht und für mich die Zeiten der BBL natürlich auch besser sind, möchte ich mich mehr mit dem Sport auseinandersetzen.

Ich hab schon immer Basketball mit Kumpels gespielt, aber halt just for Fun, mit meinen 1,70m hätt ich auch nicht mehr machen können, obwohl ich gegen Größere schon immer recht gut zurecht gekommen bin, aufgrund meiner Fitness und Wendigkeit. Als wir fast täglich spielten war meine Treffsicherheit auch recht gut.

Jetzt wo mein <3 - Team auch im Basketball vertreten ist, macht es natürlich doppelt Spaß zuzusehen, ich überleg mir auch Sport1+ zuzulegen um nicht vom Free-TV abhängig zu sein und 60€ für eine Saison finde ich sehr fair. Aber da muss ich mich noch konkret damit auseinandersetzen, nicht dass ich Rage, weil doch nicht alle oder die meisten Spiele von Bayern übertragen werden.

Auf jeden Fall ist es gut, dass Basketball in Deutschland jetzt wieder mehr Aufmerksamkeit bekommt, lange Zeit sah es ja mau aus aber seit letzter(?) Saison kommt es ja auch wieder regelmäßig in Sport1 und die Anwesenheit des FCB in der BBL sollte auch einen kleinen Schub geben. Und sei es langfristig nur, dass die Hallen, da wo die Bayern eintreffen ausverkauft sind, weil jeder sie verlieren sehen möchte.

Mit dem Audi-Dom haben die Münchner jetzt auch eine super Spielstätte, die ich sicherlich auch mal besuchen werde. Ich freue mich auf den Verlauf der Saison und wer weiß, vielleicht sieht man den ein oder anderen NBA-Profi ja noch bei uns, wenn der Lock Out länger als erwartet andauert. Mich würde es freuen.

Die nächsten BBL-Spiele im Free-TV auf Sport1 sind:
15.10. Frankfurt - Bonn
22.10. Bonn - Oldenburg
29.10. Frankfurt - Alba Berlin und Oldenburg- Bayern München
Danke an den Forenuser HAVK für die Termine ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen