Werbung

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Ebay führt Wunschliste ein

Wir schreiben das Jahr 2011, eine Neuerung tritt in Kraft, die das Internet revolutionieren wird. Ebay führt Wunschlisten ein:


Durch die Wunschlistenfunktion kann man jetzt seinen Freunden, Verwandten, Freier und sonstigen Leute die so tun, als würden sie sich für einen interessieren, seine Wunschliste mitteilen. Dadurch können die Leute z.B Ihre Weihnachtswünsche direkt sehen und gleich bei Ebay erwerben. Blöd nur, wenn ich die Nicknames meiner Freunde kenne, und die zufällig mein Wunschprodukt ersteigern. Noch blöder ist es, wenn ich es dann nicht geschenkt bekomme - Zoff garantiert.

Was ich mich jedoch Frage ist, wie Ebay nur auf diese geniale Idee gekommen ist! Man weiß es nicht ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen