Werbung

Mittwoch, 30. November 2011

Thaiboxerprügel

*Dies ist ein Eintrag im BBV-Glossar*

Wer einen Thaiboxerprügel hat, ist zu aller erst einmal gut bestückt und sein größtes Hobby ist, Mullen zu weiten.

Angefangen hat alles mit dem User Euzzie, der uns von seinen Erlebnissen rund um seinen Mercedes und seinen Thaiboxerprügel erzählt hat. 

Vor 2 Wochen war ich auf Mallorca Urlaub machen mit nem Kollegen.
Wir haben uns am Flughafen erstmal eine neue E-Klasse AMG ausgeliehen
und sind erstmal zu unserem Hotel nach Cala Ratjada gefahren.
In Cala Ratjada wusste jeder sofort bescheid, zwei echte Thaiboxerschwänze sind gekommen.
Ich habe den Mercedes direkt vor dem Hotel geparkt und sofort ist auchein Autoparker vom Hotel gekommen und wollte die E-Klasse irgendwo im Hotel Parkhaus parken, aber ich habe ihn nur eiskalt mit einem Thaiboxer Blick angeguckt und die spanische Pfeffermühle wusste sofort bescheid, er wird dieses Auto nicht anfassen.
Als ich an der Rezeption dann die Empfangsdame gesehen habe dachte ich nur: "Was für ein spanische Frau, ein Arsch wie Jennifer Lopez hat die"
Natürlich habe ich erstmal den Mercedesschlüssel auf den Tresen gelegt und mein rechten Augenbraun hochgezogen, sie wusste sofort bescheid was passieren wird.
Als ich ihr mein Namen gesagt habe hat sie erstmal dumm geguckt den ich habe die executive suite reserviert gehabt.
Sie meinte dann sie zeigt mir jetzt meine Suite, Abooooooooow jetzt war klar was passieren würde.
In der Suite habe ich die kleine Spanische Fotze mit ihrem Prachtarsch sofort aufs Bett geschmiessen und sie erstmal getackert.
Als ich ich mich ausgezogen hatte ist mir aufgefallen, ich bin gar nicht rasiert um mein Thaiboxerschwanz ohhh war das peinlich.
Auf meinen Weg in den golfclub München muss ich an einer roten Ampel halten weil eine Pennerfamilie in esprit die straße überqueren will, wärend ich also meine Bräune im Rückspiegel nach unebenheiten untersuche, spür ich einen dumpfen Aufprall und einen lauten knall hinter mir. Ich schau nach hinten und irgendeine studentin fuhr mir mit ihrem Corsa auf den frischgewaschenen Benz auf. wutentbrannt steig ich aus und frag dasspermasilo ob sie blind und dumm ist, doch die alte kommt mir direkt heulend entgegen und entschuldigt sich und labert was von studiengebühren und Darlehen und ich weiß weder was das eine noch das andere bedeutet. Ich stell mich ihr also erstmal vor und sag ihr alles wichtige, mein Name, mein Alter, meine Kolbenlänge und wie teuer mein Auto war. Sie ist sichtlich beeindruckt, meint sie heißt Claudia, ist 20 und studiert Medizin. Während mich das alles nicht interessiert umarmt sie mich plötzlich und fragt mich ob wir das nicht bei einem Kaffee besprechen können und da mein Pimmel eh schon halbsteif ist lass ich mich direkt von ihr in ein kleines Cafe um die Ecke ziehen. Wir kommen uns bisschen näher und ich erzähl ihr von meinen Sorgen, dass mein Schulabschluss scheisse ist und das mich Frauen immer nur auf mein aussehen und mein glied reduzieren. Sie meint sie findet mich anziehend und sie hätte keine Versicherung, aber könnte den Autoschaden anders abbezahlen. 
Sie geht also auf die Toilette und ich soll hinterher kommen und ich weiß direkt was Sache ist und renne ihr kurz danach hinterher. Auf dem Klo erwartet mich ein Bild des grauens, die alte sitzt breitbeinig richtung tür, ihre triefende Mulle ist auf die Größe meiner Felgen geweitet, außerdem ist sie unrasiert und stöhnt schon bevor ich bei der Sache bin. Augen zu und durch nehm ich Anlauf schieb mein 18cm Thaiboxerprügel mit Lichtgeschwindigkeit in die Mulle und schlag ihr ausversehen an den Kopf, der dann an die Toilettenwand schlägt. Sie blutet aus der Nase und wimmert und um in Ruhe abzufeuern brüll ich mehrmals ABOOOOOOOOOOWWWWWWWWWW und ABBBBBBBBBBOOWW und AAAAAAAAAAAAABBBOOW damit man ihr geheule nicht hört. Als wir fertig sind ist mein Ralph Lauren Hemd an den ärmeln blutverschmiert und die fotze schläft oder ist ohnmächtig, kann ich nicht genau sagen. 
Ich also ärmel hochgekrempelt und nach draußen gerannt wo mein Mercedes immernoch kaputt ist und die cafebesitzerin mir hinterherschreit ich solle warten. Schon bereit noch ein Nasenbein zu boxen meint sie ich würde doch noch Wechselgeld auf meinen Hunderter kriegen, aber ich sag der Schreckschraube sie soll sich mal was anständiges von kaufen und muss schon schmunzeln als ich an ihr Gesicht denke wenn sie die Sauerei im Bad sieht 

Kommentare: